Skip to content

Keramik auf TikTok

Villeroy & Boch will auf TikTok durchstarten - und holt sich dafür prominente Unterstützung.
©Villeroy & Boch

Die Keramikmarke arbeitet unter anderem mit dem TikTok-Pärchen @eyfreundin zusammen.

Villeroy & Boch, eine Traditionsmarke für keramische Produkte, startete vergangenen Sonntag seine erste Kampagne auf der Kurzvideo-Plattform TikTok. Auf dem Kanal @villeroyboch will sich das Unternehmen in einem neuen Kontext präsentieren und eine neue, jüngere Zielgruppe erschließen. Dafür hat sich das Marketing-Team mit bekannten TikTok-Creators – unter anderem mit @eyfreundin, @dannytrn und @juliabeautx – zusammengetan. So will man sich von Anfang an authentisch präsentieren und sich perfekt an die Online-Umgebung anpassen.

„Villeroy & Boch ist eine etablierte Marke mit langer Tradition und Historie. In den vielen Jahren Unternehmensgeschichte hat die Marke etliche Stories erlebt, auf die wir schon ganz gespannt sind. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit und darauf, die Reise von Villeroy & Boch auf unserer Plattform zu begleiten“, so Thomas Wlazik, Managing Director, Global Business Solutions TikTok Deutschland.

Auch der CEO der Villeroy & Boch AG, Frank Göring, gibt sich zuversichtlich und freut sich auf die Kooperation: „TikTok als Plattform mit Entertainment-Faktor, Inspiration und großer Reichweite bietet uns die Möglichkeit, vor allem jüngere Menschen anzusprechen und für die Marke Villeroy & Boch zu begeistern.“

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email