Skip to content

Keine Werbung für Abnehmprodukte!

Pinterest will Body Shaming verhindern
© Pixabay

Die Online- Plattform Pinterest verbietet Werbung von Produkten die zur Gewichtsabnahme führen können. Dabei will die Online- Pinnwand für Fotografie gegen die Idealisierung und gegen das brandmarken von bestimmten Körpertypen vorgehen. Laut Unternehmen soll auch Abnehmwerbung mit Testimonials mit Bezug auf den Body- Mass- Index künftig nicht mehr zugelassen werden.

Das Unternehmen teilte in einem Blogpost mit, dass diese Haltung Pinterest zur einzigen großen Plattform machen würde, die alle Anzeigen der Gewichtsabnahme verbietet. Bei dem Verbot handele es sich um eine Erweiterung der Werberichtlinien von Pinterest, die seit langem Body Shaming und gefährliche Produkte oder Behauptungen zur Gewichtsabnahme untersagen.

Laut dem Unternehmen wurden die Richtlinien mit Experten für Essstörungen entwickelt. Anzeigen, die einen gesunden Lebensstil oder Fitnessprodukte bewerben, seien daher nicht verboten, solange sie nicht auf Gewichtsabnahme fokussiert sind. 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email