Skip to content

Kampfsportkanal fight24 HD jetzt in Österreich

Der Pay-TV-Sender ist über die hybride Satelliten-TV-Plattform der HD Austria empfangbar.
© HD Austria

Logo des Kampfsportsenders

Der Kampfsportsender fight24 HD kann ab sofort in Österreich empfangen werden, und zwar über die Satelliten-TV-Plattform von HD Austria. Er gehört jetzt zum „HD Austria Kombi Paket“, das insgesamt mehr als 80 TV-Sender in HD- und Ultra-HD-Bildqualität und zusätzlich über 40 neue Premium-Sender zum Monatspreis von 18,90 Euro umfasst. Alle Abonnenten mit „Kombi Paket“ können fight24 HD via Internet auf dem HD Austria SAT-Receiver (MZ-101 oder MZ-102) und -Rekorder (MP-201), dem Samsung EVO-S SAT-Receiver und der HD Austria TV-App empfangen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir diesen hochwertigen Premium-Sender als erste Plattform in Österreich verbreiten können. Mit einem solchen Kampfsportsender der  Extraklasse ergänzen wir unser Programmportfolio auf der hybriden HD Austria Satelliten-TV-Plattform um exklusive Sporthighlights aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Europa. Fight24 HD bietet unseren Kunden mit spannenden Live-Übertragungen, News und Hintergrundberichten aus den Bereichen Olympisches Boxen, Kickboxen, Mixed Martial Arts, Ringen oder Muay Thai einen echten sportlichen Mehrwert“, sagt Martijn van Hout, Direktor von HD Austria und Country Manager für Österreich und Deutschland bei der Muttergesellschaft M7 Group.

In fight24 HD werden verschiedene Kampfsportarten vor allem aus Deutschland, Österreich und der Schweiz rund um die Uhr in HD-Qualität gezeigt.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email