Skip to content

Kampagne für technische Lehre

Pankl Racing sucht neue Lehrlinge
© Pankl Racing Systems AG

Mit einer neuen Kampagne sollen Jugendliche für einen technischen Beruf begeistert werden

Die Pankl-Gruppe ist auf die Produktion von Komponenten für Motoren- und Antriebssysteme im Rennbereich spezialisiert. Standorte des Unternehmens sind in Kapfenberg, Köflach und Bruck/Mur. Um mehr junge Menschen für eine technische Lehre zu begeistert, hat das Pankl Racing System eine Kampagne konzipiert und diese inhouse vom Corporate-Communications-Department der Pankl Group entwickeln lassen. Diese Multi-Channel-Kampagne soll dem Lehrlings-Recruiting dienlich sein. Der Schwerpunkt in puncto Media liegt auf Digital und Out-of-Home. Zudem soll auch die Dialoggruppe der Eltern mitgesprochen werden, „da solche zukunftsweisenden Entscheidungen oftmals gemeinsam getroffen werden“.

Für die Kampagne, welche unter dem Claim „Meine Arbeit bewegt die Welt“ läuft, werden Pankl-Lehrlinge als Testimonials eingesetzt, um so die Awareness für eine technische Lehre zu schaffen. „Mit der Kampagne rücken wir unsere Lehrlinge in den Vordergrund und zeigen, wie wichtig die Fachkräfte von morgen für Pankl sind. Wir als Unternehmen legen großen Wert darauf, dass wir auch weiterhin die Zukunft der Mobilität auf nachhaltige Weise mitgestalten und weiterhin technologischer Vorreiter in unseren Märkten bleiben“, so Harald Egger, Head of HR bei Pankl Racing Systems.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email