Skip to content

Justizministerium will gegen Facebook ermitteln

Nach Wettbewerbsbehörde, Anklägern und Parlament wäre es die vierte Untersuchung gegen den Online-Riesen.
© Freerange/Jack Moreh

Dem weltgrößten Online-Netzwerk droht eine weitere Kartelluntersuchung in den USA. Nun wolle auch das Justizministerium Ermittlungen einleiten, sagte eine mit der Sache vertraute Person. Dies wäre bereits die vierte laufende Untersuchung gegen den US-Konzern (ExtraDienst berichtete). Facebook wollte sich zunächst nicht dazu äußern.

Mit Nachforschungen sind derzeit die Wettbewerbsbehörde FTC, eine Gruppe von Generalstaatsanwälten sowie der Justizausschuss des Repräsentantenhauses beschäftigt. Große Technologie-Konzerne wie Apple, Amazon und Google sind in den vergangenen Jahren verstärkt wegen Versäumnissen beim Datenschutz und Bedenken wegen ihrer Marktmacht ins Visier der Wettbewerbshüter geraten. Bei Facebook kam unter anderem der Datenskandal um die ehemalige Beratungsfirma Cambridge Analytica im Zusammenhang mit der vergangenen US-Präsidentschaftswahl hinzu.

 

APA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email