Skip to content

Julia Jäkel neues Mitglied im dpa-Aufsichtsrat

Aufsichtsrat der deutschen Nachrichtenagentur umfasst 18 Mitglieder von Verlagen, Hörfunk und Fernsehen.
© dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH

Julia Jäkel, CEO des Hamburger Verlags Gruner + Jahr, verstärkt den Aufsichtsrat der dpa. Das Mandat gilt ab sofort.

„Mit Julia Jäkel haben wir eine hochkarätige Managerin der Medienbranche und ideale Repräsentantin für den Bereich Zeitschriften und Magazine für den dpa-Aufsichtsrat gewinnen können“, sagt dessen Vorsitzender David Brandstätter. „Für die Begleitung unserer Nachrichtenagentur beim spannenden Prozess der digitalen Transformation und dem Ausbau zu einem breit aufgestellten Dienstleister ist die Mitwirkung von Julia Jäkel eine wertvolle Verstärkung“, so der Geschäftsführer der in Würzburg erscheinenden Main-Post.

Julia Jäkel gehörte Ende der neunziger Jahre zum Gründungsteam der Financial Times Deutschland. 2004 übernahm sie die Verlagsleitung der Zeitschrift Brigitte, 2008 die Geschäftsführung von über 20 Zeitschriften und Digitalangeboten von Gruner + Jahr. Seit 2013 ist sie CEO. Zusätzlich zu ihren Aufgaben als CEO ist Julia Jäkel Mitglied des Group Management Committees von Bertelsmann und Vorsitzende der Bertelsmann Content Alliance.

 

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email