Skip to content

Job-Funktion durch Google auch in Österreich

Interessante Stellenausschreibungen scheinen sofort in den Suchergebnissen auf.
© Pixabay

Google soll jetzt auch in Österreich eine präzise Jobsuche ermöglichen.

2017 startete die Job-Funktion erstmals in den USA und ist heute in über 120 Ländern weltweit verfügbar. Nun gab Google den Startschuss für diese Funktion in Österreich. Nutzern sollen ab sofort für sie relevante Stellenausschreibungen direkt in den Suchergebnissen auf google.at angezeigt werden. Zum Start der neuen Funktion in Österreich kooperiert Google mit zahlreichen lokalen und internationalen Partnern, darunter das derStandardStellenportal wie auch XING oder academics.at. Das Tool steht allen Webseiten offen, die ihre Stellenausschreibungen in die neue Funktion integrieren möchten.

So funktioniert’s

Um den individuellen Ansprüchen und Fähigkeiten der Suchenden zu entsprechen und möglichst relevante Jobs angezeigt zu erhalten, sollen Nutzer mit Filtereinstellungen die Ergebnisse präzisieren können. Auswahlmöglichkeiten wie Teilzeit oder Vollzeit, Wunschstadt und Branche stehen zur Verfügung. Zudem sollen angemeldete User durch die Verknüpfung mit Google Maps sehen, wie lange sie bis zu der angezeigten Arbeitsstelle von ihrer aktuellen Position oder einem ausgewählten Ort benötigen würden. Um über neue, relevante Stellenanzeigen informiert zu bleiben, können sie zudem eine E-Mail-Benachrichtigung einrichten sowie die Suche inklusive der Filtereinstellungen in einem individuellen Tab speichern, die über alle Geräte hinweg verfügbar ist.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email