Skip to content

Jennifer Lopez geht Netflix-Partnerschaft ein

Filme und TV-Serien mit Augenmerk auf Diversität und Frauen geplant.
© APA/AFP/VALERIE MACON

Pop-Superstar Jennifer Lopez und Netflix machen gemeinsame Sache. Lopez hat mit ihrer Produktionsfirma Nuyorican Productions eine mehrjährige Partnerschaft mit dem Streamingdienst abgeschlossen, wie Netflix am Montag bekanntgab.

Nach dieser Vereinbarung sollen gemeinsame Filme und TV-Serien produziert werden, mit einem Augenmerk auf Diversität und Frauen vor und hinter der Kamera. Sie freue sich auf die Zusammenarbeit mit einem fortschrittlichen Unternehmen, sagte die Sängerin und Schauspielerin mit puerto-ricanischen Wurzeln in einer Mitteilung.

Als erste Projekte mit Lopez in der Hauptrolle kündigte Netflix den Action-Streifen „The Mother“ unter der Regie von Niki Caro („Mulan“) und die Thriller-Verfilmung „The Cipher“ nach der Vorlage von Krimiautorin Isabella Maldonado an.

 

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email