Skip to content

IP Österreich erweitert Portfolio

Die Verschmelzung von Internet und TV
© TVnow

Der crossmediale Reichweiten- Vermarkter IP Österreich startet mit Werbeauslieferungen auf Connected TV- Geräten. Dies ermöglichst die Ausspielung von Online Werbung auf dem großen Fernsehscreen. Die Werbekunden der IP Österreich sind somit über vier Auslieferungskanäle vertreten: Desktop, Handy, Tablet und Connected TV. 

Die Auslieferung erfolgt über die TVNOW App, die auf den  Smart TV- Geräte installiert ist. Die Connected TV- Portfolio der IP Österreich besteht aus der TVNOW App sowie der Kinder App TOGGO und der WELT Nachrichtensender TV App. „Internetfähige TV-Geräte gehören längst zum Standardinventar jedes Wohnzimmers. Mit ca. 1,5 Millionen Ad Request im Monat – Tendenz steigend – bietet die TVNOW App eine enorme additive Reichweite für unsere digitalen Werbekunden. Der große Vorteil: Der Online Spot auf dem großen Fernsehscreen wird auf Basis von Sichtkontakten abgerechnet und Buchungen sind programmatisch verfügbar“, so Matthias Zottl, Head of Online.

Die Werbeauslieferung auf der TVNOW App wird bei Streaminginhalten der Sender RTL, RTLZWEI, VOX, Watchbox und bei TVNow Originals durchgeführt.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email