Skip to content

IP neues Imagevideo

IP Österreich setzt weitere Schritt in der Neupositionierung
© IP Österreich/Christoph Meissner

Claudia Schabata, Head of Marketings & Innovation

Die österreichische Vermarkter Tochter der Mediengruppe RTL, IP Österreich, will sich mit seinem medienübergreifenden Portfolio als crossmedialer Reichweitenvermarkter neu positionieren.Diese Transformation soll mit Hilfe eines Imagevideos sowie einem neuen Internetauftritt unterstützt werden. „Mit unserer neuen Website und dem Portfoliovideo, das unter dem Motto „Wie cross ist das denn“? läuft, setzen wir die Grundpfeiler für unsere crossmediale Positionierung am Markt und bieten ein ganzheitliches Vermarktungsangebot, das wir stetig ausbauen, anreichern und flexibel an die Bedürfnisse des Marktes anpassen können und werden. Gattungsübergreifende Kampagnen sind längst aus dem Mediaalltag nicht mehr wegzudenken und so setzen wir jetzt das starke Fundament für eine crossmediale Zukunft und sind bereit für alles was noch kommt“, so Claudia Schabata, Head of Marketing & Innovation bei der IP Österreich. Umgesetzt wurde das Projekt in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur „Zum Goldenen Hirsch“. 

 

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email