Skip to content

Instagram launcht „Reels“ als TikTok-Konkurrenz

Nach einem ersten Testlauf in Brasilien gibt es die neue Funktion nun auch in Deutschland.
© Unsplash

Nach einem ersten Testlauf in Brasilien startet Instagram ab heute (24. Juni) auch in Deutschland mit einer neuen Funktion namens „Reels“. User vermuten, dass Instagram damit versucht, der chinesischen Plattform TikTok Konkurrenz zu machen.

Mit Reels haben User nun die Möglichkeit, Clips bis zu 15 Sekunden Länge zu erstellen, die mit Musik oder Spezialeffekten unterlegt werden können.

Nach einem ersten Testlauf in Brasilien gab es einige Änderungen am Konzept. So können die Kurzvideos nicht mehr nur über den Stories-Bereich mit anderen geteilt werden, der sich jeden Tag erneuert, sondern auch über den zentralen Instagram-Feed. Damit wolle man die Kurzvideos länger entdeckbar machen.

Wann und ob es das Feature auch in Österreich geben wird, ist bisher nicht bekannt.

 

Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email