Skip to content. | Skip to navigation

Google Pay startet in Deutschland

 

Google Pay expansiert nach Deutschland

 

Drei Jahre nach dem Start in den USA können auch deutsche Kunden die Mobile-Payment-App Google Pay verwenden. Die App macht aus Android-Smartphones mit NFC-Chip eine Kontaktlos-Kreditkarte, mit der nahezu überall bezahlt werden kann, wo Kartenzahlung möglich ist. Das Zahlterminal des Händlers muss lediglich den sogenannten EMV-Kontaktlos-Standard unterstützen, erkennbar ist das an dem an ein WLAN-Symbol erinnernde Kontaktlos-Logo.

 

Um Google Pay benutzen zu können, muss man in der App eine Kreditkarte hinterlegen. Sie muss zwingend von einer Bank ausgegeben worden sein, mit der Google zusammenarbeitet. Bisher werden allerdings erst wenige deutsche Bankinstitute unterstützt

Bildcredit: pixabay