Skip to content

Impfkampagne läuft bundesweit in Wartezimmer

Der Handelsverband kooperiert für die Ausspielung der Kampagne mit y-doc Wartezimmer TV.
@y-doc/Handelsverband

Die Kampagne „WIR HANDELN gemeinsam. WIR IMPFEN gemeinsam“ läuft ab sofort österreichweit bei über 1.200 niedergelassenen Ärzten im Wartezimmer TV.

Bis in den Herbst hinein wird die Impfkampagne des österreichischen Handels „Wir handeln gemeinsam. Wir impfen gemeinsam.“ bei rund 1.200 niedergelassenen Ärzten bundesweit ausgespielt, um noch mehr Menschen zu erreichen. Dies erfolgt in Kooperation mit y-doc Wartezimmer TV.  y-doc vermarktet zusätzlich zum eigenen Screen-Netz auch die Werbeplätze bei relevanten Marktbegleitern sowie in Apotheken. Mit Screens bei insgesamt rund 2.000 Ärzten sowie mit 240 Ambulanz-Screens werden laut eigenen Angaben monatlich über 4 Millionen Brutto-Kontakte beziehungsweise 42 Prozent aller Patienten erreicht.

PA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email