Skip to content

IKEA: Scan& Pay

Mit dem Smartphone spielerisch einkaufen
© IKEA

Seit dem 28.Mai können IKEA– Kunden noch schneller und einfacher einkaufen: Mit der im Februar erschienenen IKEA- App können Einkaufswillige im Einrichtungshaus ihre Artikel scannen und an eigenen Kassen bezahlen. Den Start macht IKEA Vösendorf, am 2.Juni soll auch Wien Nord folgen. Und bis zum Sommer sollen nach und nach alle österreichischen IKEA- Einrichtungshäuser folgen. 
Kunden haben die Möglichkeit sich mit der IKEA- App mobil inspirieren zu lassen, Einkaufslisten zu erstellen und online zu bestellen. Nun können sie auch durch die neue Funktion „Scan&Pay“ ihre Produkte selbst scannen und in ihren Einkaufswagen legen. So sollen Artikel und Kosten im Überblick behalten werden. Das Bezahlen soll außerdem so stressfreier und ohne lange Wartezeiten an den Kassen ablaufen. “Mit der neuen Ergänzung der IKEA- App um die Funktion „Scan & Pay“ stellen wir bei IKEA den Wunsch unserer Kunden und Kundinnen nach einem noch flexibleren Shoppingerlebnis klar in den Mittelpunkt und schaffen so eine reibungslose Verbindung zwischen On- und Offline-Angeboten“, so Claudio Winkler, Country Digital Manager bei IKEA Österreich. „Funktionalität trägt nicht nur zum Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden bei – als Impulsgeber ist das auch beim Einkauf mit „Scan & Pay“ unsere oberste Devise bei IKEA.“
So funktioniert „Scan& Pay“:
1. Kunden und Kundinnen downloaden die IKEA App auf dem Smartphone. Im Einrichtungshaus scannen sie einmalig einen QR-Code, um die Funktion zu aktivieren und mit dem Shoppen zu beginnen.
2. Kunden und Kundinnen scannen alle Wunschartikel mit dem Smartphone ein und legen sie wie gewohnt in ihren Einkaufswagen. Auch größere Aufträge wie beispielsweise ein PAX Schrank können ergänzt werden. 
3. Nach Abschluss des Einkaufs wird in der IKEA App ein QR-Code erstellt.
4. Diesen können Kunden und Kundinnen an eigenen Kassen einscannen und bezahlen.
 
PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email