Skip to content

Hubert Burda Media kauft netdoktor.at

Heute-Herausgeberin Eva Dichand hat die Gesundheitsplattform netdoktor.at verkauft.
© Screenshot/https://www.netdoktor.at

Die „Netdoktor„-Domains in Österreich und der Schweiz, „netdoktor.at“ und „netdoktor.ch“, werden mit 1. Februar vom deutschen Medienkonzern Hubert Burda Media übernommen, der damit alle „Netdoktor“-Digitalmarken im deutschsprachigen Raum führt, teilte Burda in einer Aussendung mit. Die Übernahme der Plattformen „unterstreicht unseren publizistischen Anspruch als führender Anbieter digitaler journalistischer Gesundheitsinformationen im deutschsprachigen Raum“, wurde Burda-Vorstand Philipp Welte zitiert. Bisher gehörten die beiden Marken zur netdoktor.at GmbH mit Sitz in Wien, deren Inhaberin Dichand ist. „Der digitale Markt kennt keine Grenzen wie im klassischen Verlagsgeschäft. Wir freuen uns, dass netdoktor.at und netdoktor.ch nun unter der professionellen Führung von Burda gemeinsam am deutschsprachigen Markt auftreten werden“, so Dichand laut Aussendung. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email