Skip to content

Horst Knapp-Preis ausgeschrieben

Der Preis für Wirtschaftsjournalismus der Unicredit ist für Einreichungen offen.
Pixabay

Noch bis 14. März können sich Journalistinnen und Journalisten um die Auszeichnung bewerben. Gesucht sind Veröffentlichungen der letzten zwei Jahre in Print oder elektronischen Medien, die mit einem Bezug zu Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften glänzen. Dabei sollten die wissenschaftlichen Sachverhalte klar und verständlich dargestellt werden. Die Autoren sollten außerdem ihren Tätigkeitsschwerpunkt in Österreich haben.

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, können die Unterlagen etwa per email an horstknapp-preis@unicreditgroup.at eingereicht werden. Eine unabhängige Jury soll anschließend die Sieger ermitteln.

Mit dem Horst-Knapp-Preis wurden zuletzt Paul Lendvai und Kamil Kowalcze (beide 2020), Manfred Schumi (2019) und Andrea Hodoschek (2018) ausgezeichnet.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email