Skip to content

Himmelhoch-PR engagiert neue Mitarbeiterinnen

Bei der Fullservice-Kommunikationsagentur kommt es auf Effizienz und Flexibilität an.
© Himmelhoch

Karin Lehner und Angelika Deuretzbacher

Die PR-Agentur Himmelhoch erweitert das Team der Mitarbeiter um Angelika Deuretzbacher und Karin Lehner, um die Kunden aus den verschiedensten Bereichen optimal betreuen zu können. Deuretzbacher studierte an der Fachhochschule St. Pölten Media- und Kommunikationsberatung und absolvierte an der Werbeakademie den Diplomlehrgang Online Marketing. Sie arbeitete zunächst bei der Erste Bank in der Internen Kommunikation und erstellte Beiträge für die Mitarbeiterzeitung. Danach war die gebürtige Kremserin als Junior PR Consultant für die Kreativwerkstatt November Design & PR GmbH tätig. Deuretzbacher wird bei Himmelhoch-PR die Vorwerk-Gruppe mit den Marken Thermomix und Kobold, die österreichische Babyartikelmarke MAM und die Restaurantkette Vapiano PR-mäßig betreuen.

Lehner studierte in Wien Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Bevor sie als Shop Assistentin bei Trendzeit und als Projektmanagerin bei Mediaplanet beschäftigt war, entwickelte sie ihr eigenes Modelabel. Bei Himmelhoch-PR kümmert sie sich neben der klassischen Pressearbeit und Produkt-Launches um Events und PR-Stunts. Als Vegetarierin ist sie für die diesbezügliche Linie „Hermann“ von Neuburger zuständig, sorgt sich aber auch gemeinsam mit Deuretzbacher um den Kunden Bacardi-Martini.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email