Skip to content

Hilton will neue Reiseerinnerungen schaffen

Globale Marketingkampagne soll Gäste dazu inspirieren, nicht mehr nur von ihrer nächsten Reise zu träumen, sondern diese auch zu planen.
© Hilton

Hilton stellt seine neue globale Marketingkampagne „To New Memories“ vor. Doe von TBWA/Chiar kreierten und von Slider Creative in London produzierten 30- und 15-sekündigen Spots zeigen eine Reihe von Momenten des Wiedersehens, die den Reisenden gefehlt haben – und heben zukünftige Erinnerungen hervor, die gemeinsam mit Hilton gesammelt werden sollen. “

Gurmej Bahia, Vice President Marketing and Loyalty, Hilton EMEA: „Hilton ist seit mehr als 100 Jahren ein Katalysator für Erinnerungen, Wir haben diese Kampagne entworfen, um unsere Gäste dazu zu inspirieren, nicht mehr nur von ihrer nächsten Reise zu träumen, sondern diese auch zu planen. Wir möchten unseren Gästen zeigen, dass Hilton und unsere Teammitglieder bereit sind, sie willkommen zu heißen, wann immer sie bereit sind, neue Reiseerinnerungen zu sammeln.“

Steve Lucker, Executive Creative Director von Slider ergänzt: „Einen neuen Werbespot unter den derzeitigen Einschränkungen zu drehen, ist eine Herausforderung. Schließlich gelten strenge Regeln, wer gecastet und gefilmt werden darf. Dennoch sind wir begeistert, an einem Werbespot mitgearbeitet zu haben, der die Bedeutung von Verbindungen durch Erlebnisse unterstreicht, die nur das Gastgewerbe ermöglichen kann.

Zusätzlich zu der Markenkampagne hat Hilton neue Programme zur Unterstützung von Reisenden während der globalen Krise eingeführt, wie kontaktloser Check-In, mehr Flexibilität bei Stornierungen und ein globales Konferenz- bzw. Veranstaltungsprogramm, mit dem Meeting-Erlebnisse ermöglicht werden sollen.

 

https://youtu.be/H_VneoxsA2g

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email