Skip to content

Heineken: große Werbeaktion bei Formel 1 in den Niederlanden

Der diesjährige Formel 1 Grand Prix in Zandvoort bot einen Rahmen für zwei heimische Künstler.
©unsplash

Die Fans auf der Bühne verfolgten den Auftritt des DJs mit strengen Coronamaßnahmen.

Im Zuge des Formel 1 Wochenendes im niederländischen Zandvoort startete der Sponsor Heineken eine außergewöhnliche Werbemaßnahme. Nach der Siegerehrung am Sonntag, dem 5. September, fuhr ein LKW mit dem niederländischen Star-DJ TIËSTO an Bord auf die Rennstrecke und lieferte den Zuschauern einen 60-minütigen Auftritt. Aber auch für das Auge wurde etwas geboten: Die mobile Bühne zierten Kunstwerke des niederländischen Künstlers Joseph Klibansky.

Auch auf Nachhaltigkeit legte Heineken bei dieser Werbeaktion großen Wert. So wurde der Lastwagen mit Biokraftstoff betrieben und schoss biologisch abbaubares Konfetti. Das Konzert wurde live im Internet übertragen und von Millionen von Fans angesehen. Der Stream kann noch bis Ende des Jahres auf den „Beatport“-Kanälen abgerufen werden.

APA/RED/LBi

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email