Skip to content

Goldene „Medienlöwin“ 2020 geht an Petra Stuiber

Stellvertretende „Standard"-Chefredakteurin für bisherige Präsenz, Lebenswerk, Vorbildfunktion ausgezeichnet.
@APA/Jacqueline Godan

Petra Stuiber ist am Mittwochabend mit der goldenen „Medienlöwin“ prämiert worden.

Der Preis des Österreichischen Journalistinnenkongresses wurde der stellvertretenden Chefredakteurin der Tageszeitung „Der Standard“ für ihre bisherige Präsenz, ihr Lebenswerk und ihre Vorbildfunktion für andere Frauen, sich im Medienbereich durchzusetzen, verliehen.

Die silberne „Medienlöwin“ geht alljährlich an einen redaktionellen Beitrag, der sich mit der Situation oder Lebenswelt von Frauen kritisch und realitätsnah auseinandersetzt. Die Löwin in Gold ist für Medienfrauen, die durch ihre Vorbildfunktion, durch ihr bisheriges Lebenswerk und durch ihre Präsenz Frauen Mut machen, sich im Bereich der Medien durchzusetzen.

APA/Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email