Skip to content

GGK Mullenlowe setzt Oberbank-Kampagne fort

„Unabhängigkeit“ steht im Mittelpunkt des Follow-up-Projekts.
© GGK Mullenlowe / Oberbank AG

Zwei Sujets aus der aktuellen Kampagne

Die Wiener Werbeagentur GGK Mullenlowe setzt ihre im letzten Jahr begonnene Business- und Wertekampagne für die Oberbank fort. „Unabhängigkeit“ ist das Schlagwort: „Die Freiheit in dem, was wir tun und wie wir es tun, ist immer zum Wohl unserer Kunden. Ihre Zufriedenheit macht uns stolz und bestärkt uns auf unserem weiteren Weg“ sagt Dr. Franz Gasselsberger, Generaldirektor der Oberbank AG.

Im Mittelpunkt der Follow-up-Kampagne von GGK Mullenlowe, die seit 2018 als Kreativagentur für die Oberbank tätig ist, stehen international tätige Referenzkunden wie die Lenzing Gruppe, die AMAG Gruppe oder Müller Transporte. Sie werden von der Oberbank auf ihrem Erfolgsweg begleitet. „Sie fühlen sich so bestärkt, zu jeder Zeit den richtigen Bank-Partner an der Seite zu haben. Eine Win-win-Situation, die den Unterscheid ausmacht. Das kann eben nicht jede Bank von sich behaupten“, erklärt Kreativgeschäftsführer Dieter Pivrnec den neuen Kampagneninhalt.

Die Kampagne läuft seit Jänner 2020 in nationalen Printmedien und online.

Credits:

Kunde: Oberbank AG

Mag. Alexandra Furthner, Christoph Oman

Kreativagentur: GGK Mullenlowe

Konzeption & Kreation: Marcus Hartmann, Gerd Turetschek, Viktor Egger, Bettina Mayer,

Robert Umgeher, Christoph Nemeth

Beratung: Johanna Knaus, Lisa Hoffmann

Fotografie & Bildbearbeitung: Joachim Haslinger, Vienna Paint

 

PA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email