Skip to content

Führungswechsel bei IP Verkaufseinheit „Unit 3“

Constantin Simon folgt nach drei Jahren auf Camilla Sievers.
© IP Österreich/Andreas Niederwieser

Camilla Sievers (links) und Constantin Simon

Camilla Sievers übergibt mit Ende Oktober die Leitung der „Unit 3“ an Constantin Simon. Der Gründer von Scarosso, Nixe Bier und der Lieferei wird die auf Wachstum spezialisierte Verkaufseinheit des crossmedialen Vermarkters IP Österreich übernehmen.
„Ich habe in den letzten 10 Jahren alle Ups & Downs des Startup-Business durchgemacht und kann sehr gut nachvollziehen, was die Firmen in den einzelnen Phasen des Unternehmensaufbaus benötigen. Ich freue mich darauf, Gründern zu helfen das volle Potential ihres Unternehmens zu entfesseln!“, so Constantin Simon.

Die „Unit 3“ ist der Startup und KMU Arm der IP Österreich, dem Vermarkter der Mediengruppe RTL (RTL, VOX, RTLplus, SUPERRTL NITRO, RTLZWEI, ntv) sowie des Sportsenders Sky Sport Austria/HD und der Regionalsender krone.tv, R9 und schauTV.
Für den Einstieg in das Massenmedium TV bietet die „Unit 3“ ein „Media 4 Revenue Share“ Modell an. Die Umsatzbeteiligung wird hierbei gestaffelt berechnet und individuell nach den Möglichkeiten der Startups vereinbart. Dadurch beteiligt sich IP Österreich am Risiko, ohne dass die Gründer Anteile abzugeben haben.

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email