Skip to content

Fortsetzung der Festnahmen

Weiterer „Apply Daily“- Journalist verhaftet
© Pixabay

Ein weiterer Journalist der pro-demokratischen Zeitung „Apply Daily“ ist den Medienberichten zufolge am Flughafen in Hongkong festgenommen worden. Es handelt sich dabei um den Redakteur und Kolumnisten Fung Wai- Kong. Er ist der siebten Mitarbeiter des inzwischen eingestellten Blattes, der in den vergangenen Wochen aus Gründen der nationalen Sicherheit verhaftet wurde. 

Sein ehemaliger Arbeitskollege Jack Hazelwood schrieb auf Twitter, dass Fung Wai- Kong nach London fliegen wollte und forderte die britischen Behörden auf einzuschreiten. Die Hongkonger Polizei hingegen sprach von einem 57-Jährigen, der wegen „Verschwörung zur Zusammenarbeit mit ausländischen Ländern oder ausländischen Kräften zur Gefährdung der nationalen Sicherheit“ am Flughafen verhaftet worden sei.

Die letzte Ausgabe des Boulevardblattes erschien vergangenen Donnerstag. Wie ExtraDienst berichtete, gab es einen großen Ansturm auf die letzte Ausgabe des China- kritischen Blattes: Am Donnerstag hatten hunderte Menschen im Arbeiterbezirk Mongkok für die letzte Ausgabe der Zeitung„Apple Daily“ Schlange gestanden.

APA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email