Skip to content

Filmfonds Wien fördert „Geschichten vom Franz“-Fortsetzung

Insgesamt belaufen sich die Förderzusagen auf 3,4 Millionen Euro.
Pixabay

Förderzusagen für weitere heimische Filmprojekte stehen fest

28 Film- und Fernsehprojekte erhalten eine Förderung des Filmfonds Wien, insgesamt beläuft sich die Fördersumme auf circa 3,4 Millionen Euro. Gefördert werden laut einer Aussendung viele Produktionen, die Frauen und weibliche Sichtweisen in den Mittelpunkt rücken – etwa Die Celo Sisters um eine Familie von niederösterreichischen Karate-Kämpferinnen. Mit dabei sind auch die Fortsetzung des Kinoerfolgs Geschichten vom Franz und Andreas Schmieds Komödie Pulled Pork.

1,83 Millionen Euro gingen bei der zweiten Jurysitzung 2022 an elf Projekte, 20 waren eingereicht worden. Eine der erfolgreichen Produktionen ist Neue Geschichten vom Franz – die Fortsetzung des auf Christine Nöstlingers Buchreihe basierenden, heuer erschienen Kinofilms. Franz schürt darin in einem Versuch, seine zankenden Freunde zu vereinen, den Verdacht, die grantelnde Nachbarin Frau Berger sei eine gesuchte Einbrecherin. Die Dreharbeiten unter Regisseur Johannes Schmid sollen im Sommer starten. In Pulled Pork wird versucht, einen korrupten Schweinezüchter und Bürgermeisterkandidaten mit Leichen im Keller zu Fall zu bringen. Dokumentarist Alban Bekic folgt in Die Celo Sisters wiederum vier Niederösterreicherinnen, deren Familie Karate ins Zentrum ihres Daseins rückt.

1,63 Millionen Euro wurden beim ersten TV-Antragstermin 2022 auf 17 Projekte verteilt, hier waren 34 Projekte eingereicht worden. Zusagen bekamen 13 dokumentarische und vier fiktionale TV-Projekte – zum Beispiel die Teile acht und neun der Krimireihe Blind ermittelt, in denen Privatdetektiv Haller unter anderem den Mord an einem Kollegen aufklären muss. Auch die dritte Staffel der Serie Der Pass wird gefördert, ebenso wie drei dokumentarische Frauenporträts: Louise Fleck – Filmpionierin, Eugenie Schwarzwald und Der späte Triumph – Renate Bertlmann.

 

apa

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner