Skip to content

Falstaff-Living holt Taskin Yüksel an Board

Falstaff-Living bekommt Zuwachs in der Geschäftsführung
©Raffaela Pröll

Taskin Yüksel und Angelika Rosam

Falstaff-LIVING-Herausgeberin Angelika Rosam erweitert die Geschäftsführung ihres Magazins für Interieur, Architektur, Immobilien und internationale Trends im Wohnbereich. Mit Taskin Yüksel holt sie einen Verlags- und Vermarktungsexperten ins Team. Rosam selbst will sich dafür mehr auf ihre Kernaufgaben als Herausgeberin und die digitale Evolution des Magazins, die Expansion in die Schweiz sowie zusätzliche Corporate-Publishing-Projekte konzentrieren. Ab Jänner 2022 wird Yüksel für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Verkauf verantwortlich sein. Auch wird er sich um das Immobilienmagazin Falstaff LIVING RESIDENCES kümmern.

Falstaff LIVING wird 2022 achtmal als Printmagazin und ePaper mit einer Auflage von jeweils 40.000 Exemplaren erscheinen. Kommendes Jahr wird erstmals eine eigene Ausgabe von Falstaff LIVING in der Schweiz erscheinen. „Taskin Yüksel ist mit seinem ausgewiesenen Know-how eine sehr willkommene Verstärkung als Geschäftsführer, um Falstaff LIVING für weiteres kommerzielles Wachstum und die Expansion in die Schweiz in Stellung zu bringen“, so Angelika Rosam.

Taskin Yüksel wurde 1982 in Deutschland geboren, studierte in Nizza und absolvierte dort ein Masterstudium mit Spezialisierung auf interne Kommunikation sowie ein weiteres Masterstudium an der IAE Business School mit Spezialisierung auf Public Private Partnerships. Seine berufliche Laufbahn startete 2006 bei Beymen als Assistant Brand Manager, wo er unter anderem mit dem Auftritt auf der Istanbul Fashion Week befasst war. 2015 stieg Yüksel in die Medienbranche ein. Bei der VGN Medien Holding zeichnete für den Sales von Woman, Österreichs größtem Frauenmagazin, verantwortlich.

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email