Skip to content

Erste Group: Thier geht

Der Kommunikationschef verlässt wegen unterschiedlichen Auffassungen die Bank.
nextLevel

Martin Thier verlässt Erste Group wieder

Martin Thier war erst vor einem Jahr angetreten. Damals als Nachfolger von Martin Radjaby-Rasset. Jetzt geht Thier wieder, und zwar „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Kommunikationsstrategie“, wie aus der Erste Group verlautete. Als Unternehmenssprecher tritt nun Christian Hromatka an. Den Bereich Group Brand Management & Communications wird interimistisch der Chef des Brand Managements der Erste Group, Mario Stadler, leiten.

Vor seinem Antreten bei der Erste Bank war Thier Kommunikationschef der AUA. Zwischen 2007 und 2012 leitete er bereits einmal die Kommunikation der Erste Bank.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email