Skip to content. | Skip to navigation

Christoph Varga ist neuer ZIB 2 Redaktionsleiter

 

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz bestellt Mag. Christoph Varga zum „ZiB 2“-Redaktionsleiter

 

Christoph Varga, geboren 1969, aufgewachsen in Wien, studierte die Lehrämter Geografie und Wirtschaftskunde sowie Geschichte und Sozialkunde in Wien, außerdem Organisationsentwicklung und Gruppendynamik in Klagenfurt. Seit 1988 ist er beim ORF tätig, zunächst als freier Mitarbeiter bei Radio Wien, später Nachrichtensprecher, danach Redakteur und Chef vom Dienst bei den Radio-Nachrichten und „Journalen“, ab 1999 im Auslandsressort. 2000/2001 berichtete Christoph Varga als Korrespondent aus Berlin. 2002 kehrte er in die Fernseh-Wirtschaftsredaktion zurück und war seit 2007 stellvertretender Ressortleiter. Seit 2009 war Christoph Varga Leiter der Wirtschaftsredaktion.


Varga zeichnet für eine Vielzahl von Studioanalysen zu aktuellen Themen u. a. in den „ZiB“-Sendungen sowie in den Formaten der ORF-2-Daytime verantwortlich. Er ist seit vielen Jahren in der Aus-und Fortbildung von Journalistinnen und Journalisten tätig. Für seine Arbeit wurde Christoph Varga unter anderem mit dem „Horst-Knapp-Preis“ und dem „Axel-Corti-Preis“ ausgezeichnet und er war „Wirtschaftsjournalist des Jahres 2017“.

Bildcredit: ORF