Skip to content

Entscheidungsjahr 2021

Privatmedien: Sinkende Werbeeinnahmen und hohe Fixkosten
© Pixabay

Aufgrund der Corona- Pandemie ist die wirtschaftliche Lage einiger Medienfirmen in Deutschland angespannt. Die Vorstandsvorsitzende des Verbands Privater Medien (Vaunet) Annette Kümmel, spricht von einem Entscheidungsjahr für die Privatmedien. Anders als 2020 gehe man nicht mit einem guten Start ins Jahr, sondern mit den Belastungen durch sinkende oder fehlende Werbeeinnahmen. 

Dabei gilt, je kleiner das Unternehmen, desto schwieriger. Die Branche sei unterschiedlich stark betroffen, so Kümmel. Der für die Radio- Branche zuständige Vaunet- Experte Marco Maier, sehe dabei die Gefahr in den fehlenden Investitionsmöglichkeiten der Medienhäuser im Bereich der Digitalisierung. Laut Maier werden die mangelnden Investitionen in den nächsten Jahren nachhaltig Probleme bereiten.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email