Skip to content

Elisabeth Stratka neue Ö1-Ressortleiterin

Langjährige „Hörbilder“-Producerin übernimmt die Leitung des Ressorts „Feature & Feuilleton“.
© ORF Ursula Hummel-Berger

Die ORF-Radiodirektorin Monika Eigensperger hat Elisabeth Stratka als neue Leiterin des Ö1-Ressorts „Feature & Feuilleton“ bestellt. Stratka tritt diese Funktion mit 1. September 2019 an. Eigensperger sagt dazu: „Elisabeth Stratkas langjährige Erfahrung und ihr außerordentliches Engagement sind beste Voraussetzungen, um den Erfolgskurs des Ö1-Ressorts ‚Feature & Feuilleton‘ fortzuschreiben.“

Mag. Elisabeth Stratka, geboren 1967 in Klosterneuburg, studierte Germanistik und Kunstgeschichte und begann 1991 ihre journalistische Karriere im ORF in der Abteilung „Literatur und Feature“. 1999 wurde die mehrfach ausgezeichnete Stratka Co-Producerin der beiden Ö1-Sendereihen „Hörbilder“ und „Hörbilder Spezial“, seit 2006 ist sie deren Producerin. In ihrer Funktion als Sendungsverantwortliche hat sie wesentlich dazu beigetragen, dass diese Formate seither mit über 40 nationalen und internationalen Radiopreisen ausgezeichnet wurden. Sie war von 2011 bis 2014 Chairwoman des „Ake Blomström Memorial Prize“ zur Förderung junger europäischer Radiotalente und maßgeblich an der Entwicklung des Multimedia- und Social Media Projekts #HowtobeAustrian beteiligt, für das Ö1 den Österreichischen Radiopreis in Silber in der Kategorie „Beste Innovation“ erhalten hat.

 

PA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email