Skip to content

Elektrisierter Rathausplatz

Die Wiener Elektro Tage gehen dieses Jahr von 15. bis 19. Juni über die Bühne.
Zuchna Visualisierungen

Im Juni stehen wieder die Elektro Tage an

Zur Premiere 2021 präsentierte man Am Hof die neuesten Ideen zur E-Mobilität. Aufgrund des Interesses sicherte man sich diesmal gleich eine prestigeträchtigere Location: Den Wiener Rathausplatz. Dort will man nicht nur über die neuesten Modelle, sondern auch über Ladeinfrastruktur, Finanzierung und Förderung Auskunft geben. „Das hohe Informationsbedürfnis der Konsumentinnen und Konsumenten rund um E Mobilität hat uns im Vorjahr dazu bewogen, mit den ersten Wiener Elektrotagen am Hof ein neues innerstädtisches Eventformat zu starten. Mit der Fortsetzung 2022 am Wiener Rathausplatz gehen wir den nächsten Schritt. Dieses Event wurde als Plattform für alle Anbieter von E-Mobilitätslösungen konzipiert. Die Porsche Media & Creative bringt als neutraler Veranstalter kompetentes Know-how mit und lädt Unternehmen im Bereich der neuen Mobilität ein, sich im Rahmen der Wiener Elektro Tage zu präsentieren“, so Veranstalter Andreas Martin.

Neben Information wird auch für reichlich Unterhaltung und Kulinarik gesorgt sein. Wer sich stärker in das Thema vertiefen will, dem stehen Side-Events mit Speakern aus Industrie, Politik und Wirtschaft offen.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email