Skip to content

Einreichungen für Cannes Lions 2020 starten

Österreichs Kreative können bis 16. April ihre Arbeiten hochladen.
© Cannes Lions

Mit dem heutigen Tag (16.1.) startet die Einreichfrist für die begehrten Trophäen des Cannes Lions Awards. ORF Enterprise lädt als Repräsentant des Kreativfestivals daher heimische Agenturen ein Kreativleistungen hochzuladen. Die Arbeiten können in 28 Kategorien, die in neun Tracks gegliedert sind, eingereicht werden auf https://awards.canneslions.com/index.cfm/entry. Informationen zu den Fristen und Gebühren sowie Informationen zu den einzelnen Kategorien stehen auf der Homepage www.canneslions.com/support/.

In der Awardstruktur gibt es zur Qualitätssicherung in diesem Jahr Neuerungen: Der neu eingeführte Preis „Creative Business Transformation Lion“ zeichnet Arbeiten aus, die das Kerngeschäft und Unternehmenswachstum optimieren. Dazu zählen unter anderem die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, der Technologieeinsatz sowie innovative Prozesse und Customer Experiences. Die Film Craft Lions werden um die Bereiche „Production“ und „Post-Production“, und um die neue Kategorie „Colour Correction/Grading“ erweitert. „Culture & Context“, bisher nur bei den Creative Effectiveness Lions gelistet, gibt es nun auch bei den Outdoor und bei den Print & Publishing Lions.

Das 67. Cannes Lions International Festival of Creativity findet von 22. bis 26. Juni 2020 statt.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email