Skip to content

Einigung in Causa ORF – Roland Brunhofer

Gesamtvergleich zwischen dem früheren Salzburger ORF-Landesdirektor und seinem Arbeitgeber.
© pixabay.com / geralt

Die Causa Roland Brunhofer ist beigelegt, berichten die Salzburger Nachrichten“. Demnach haben sich der frühere Salzburger ORF-Landesdirektor, der nach seiner erfolglosen Bewerbung als steirischer Landesdirektor mehrfach gerichtlich gegen den ORF vorgegangen war, mit seinem Arbeitgeber geeinigt. „Im Zusammenhang mit den von Herrn Roland Brunhofer gegen den ORF angestrengten Verfahren wurde ein Gesamtvergleich zwischen den beteiligten Parteien geschlossen“, zitierten die SN den ORF. Demnach soll er zumindest bis Ende 2021 weiter für den ORF tätig sein und die Leitung der „Innovations- und Regionalisierungsprojekte“ übernehmen. „Der ORF und Herr Brunhofer werden keine weiteren Stellungnahmen abgeben“, beschied der ORF der Zeitung.

 

APA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email