Skip to content

Egger Getränke verstärkt den Marketing-Bereich

Das Familienunternehmen erhält neben Martin Forster eine zusätzliche Spitze.
© Egger Getränke/Marius Höfinger

Frank van der Heijden

Der gebürtige Niederländer Frank van der Heijden wird ab Februar 2020 gemeinsam mit Martin Forster das Traditionsunternehmen Egger Getränke leiten. Er wird für die Bereiche Marketing und Verkauf verantwortlich sein. Van der Heijden bringt als erfahrener Manager eine internationale Expertise in das Unternehmen ein. Er war zuletzt Global Sales Director Consumer Products bei der BWT AG in Mondsee. Davor arbeitete van der Heijden fünf Jahre lang als Senior Executive Director und Geschäftsführer bei der Atlantic Grupa d.d. mit Büro in Wien. Die Getränkebranche und deren Markt ist ihm nicht fremd, da er 15 Jahre lang unter anderem in den Funktionen Commercial Director und General Manager für die Uefa Euro 2008 bei Coca Cola tätig war.

„Wir haben uns für die nächsten Jahre große Ziele gesteckt und wollen auch international weiter wachsen. Wir freuen uns daher sehr, dass wir mit Frank van der Heijden einen erfahrenen Manager für unser Unternehmen begeistern konnten“, ist Kathrin Golger, Eigentümervertreterin bei Egger Getränke, stolz.

Das Unternehmen investiert derzeit 25 Millionen Euro in eine Glasfüllanlage, mit der ab 2020 jährlich bis zu 60 Millionen Glasflaschen vom Band laufen.

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email