Skip to content. | Skip to navigation

Umfrageergebnis

aufreger-voez-kampagne-zum-tag-der-pressefreiheit
  • 7 5
    7
    Auch wenn die Unwahrheit noch so reißerisch dargestellt wird – die wahren Marktverhältnisse lassen sich auch mit einer provokanten Kampagne nicht biegen.
  • 4 2
    4
    Statt „Print zerrinnt“ wird sich nur etwas bewegen, wenn man Diskussionsstoff liefert. Die Kampagne ist ein kluger Schachzug.
  • 2 0
    2
    Da hat Thomas Kralinger, sonst eher Inkarnation hölzerner Trockenheit, aber einen ordentlichen Aufreger gleich zu Beginn seiner Amtszeit als VÖZ-Präsident hingelegt.
  • 2 1
    2
    Endlich haben die zweieinhalb Standard-Kampfposter wieder die Möglichkeit, mit ihren 4000 Alias-Nicknames 10.000 Postings abzusetzen.
  • 2 3
    2
    Pfoa – die vermaledeiten VÖZnschädeln trauen sich aber was! Der Markt wird sie dafür bestrafen.
  • 2 4
    2
    Pfoa – die vermaledeiten VÖZnschädeln trauen sich aber was! Der Markt wird sie dafür belohnen.