Skip to content. | Skip to navigation

Umfrage

Herausgeber
Bitte nur einmal in 24 Stunden abstimmen - der Vote-Button verschwindet in dieser Zeit.
Danke für Ihr Fair-Play.
Helmut Brandstätter Kurier

Startete 1982 als ORF-Korrespondent, danach „Report“-Gesicht.
Nach NTV-GL Puls TV- (heute Puls 4)- Gründer.
Jüngst als Chefredakteur abgelöst und zum Herausgeber weggelobt. Beim Kurier installierte er  jüngst eine neue Chefredaktion, er selbst gefällt sich in der Rolle des Herausgebers. Fokussiert!

Vote
Oscar Bronner Der Standard

Vorbild war die New York Times, die Nullnummer hieß noch Wirtschaftsblatt, bevor Tibor Bárci den Namen „Der Standard“ erfand. Das war 1988. Schon 18 Jahre davor hat der Kabarettisten-Sohn und Maler mit der Gründung von trend und profil mediale Meilensteine gesetzt. Legendär!

Vote
Rudolf A. Cuturi OÖ Nachrichten

Der Italo-Österreicher mit dem Hang zur „vita elegante“ hat seine Regionalmacht weiter ausgeweitet. Er baut nicht nur sein Immobilien-Imperium emsig aus, sondern auch auf das Verhandlungsgeschick seiner Söhne. Fantastico!

Vote
Max Dasch Salzburger Nachrichten

1972 Werbeleiter, 1975 Chef und ab 1982 Herausgeber der Salzburger Nachrichten. Machte die Lokalzeitung, neben seinem APA-Engagement, zu einer Österreichausgabe. Blickt auf 41 Jahre im VÖZ zurück. Steherqualitäten!

Vote
Christoph Dichand Kronen Zeitung

Sein Name ist Programm. Die Marke Legende. Die Branche wartet gespannt darauf, wie er mit dem überraschenden Benko-Deal zurechtkommt. Fakt ist: Der Krone-Neu- Eindringling wirkt als Kleber für den Familienzusammenhalt. Geeinigt!

Vote
Eva Dichand heute

Hat mit der Hereinnahme der Tamedia-Gruppe internationale Web-Erfahrung angezogen. Der Rücken ist jetzt frei, sich neuen Herausforderungen innerhalb der Dichand- Familie zu widmen. Was Verbreitung betrifft, hat sie sich selbst die Krone
aufgesetzt. Reichweitengekrönt!

Vote
Wolfgang Fellner Österreich

WoFe ist definitiv not „everybody’s darling“. Sein Vorteil: Darauf pfeift einer, der seit 43 Jahren täglich an nichts anderem arbeitet, als
seine Einflusskreise immer weiter zu ziehen. Mit dem 360-Grad-Angebot aus Print, Online, Radio und TV hat er sein Lebensziel wohl erreicht: An ihm kommt keiner vorbei. Überall!

Vote
Rainer Novak Die Presse

Seit 22 Jahren Mitarbeiter im Team der Presse, seit 2012 als Nachfolger von Michael Fleischhacker auch als Chefredakteur und späterhin als Herausgeber der Mannschaft. Wortgewandte, im bürgerlichen Stil kratzende Feder, die sich einprägt. Demnächst ORF-General? Solide!

Vote
Heinz Nußbaumer Die Furche

Dem Herausgeber der Furche wird selten langweilig: Moderiert im ORF „philosophicum“ und „kreuz&quer“, hält Vortrag um Vortrag, diskutiert bei Konferenzen und hält Kontakte zu Nahost-Staatsmännern. Netzwerker!

Vote
Eugen Russ Vorarlberger Nachrichten

Startete mit zarten 22 Jahren als Chefredakteur der in Familientradition herausgegebenen Vorarlberger Nachrichten.
Sein Imperium Russmedia hat er überregional massiv ausgebaut, stellt die Neue Vorarlberger Tageszeitung und betreibt Radiosender ebenso wie Web-Portale. Maximalperformer!

Vote