Skip to content. | Skip to navigation

Umfrage

Chefredakteure Magazine
Bitte nur einmal in 24 Stunden abstimmen - der Vote-Button verschwindet in dieser Zeit.
Danke für Ihr Fair-Play.
Heidi Aichinger Forbes Austria

Startete als Blattmacherin im damaligen How To Spend It Verlag, legte ein Jahrzehnt beim Standard ein und recherchiert heute, who has it, für Forbes Austria. In Deutsch. Leadership!

Vote
Gundi Bittermann Servus in Stadt & Land

Magazine über Genuss & Lebensart produziert sie seit fast 30 Jahren. In Deutschland. Und in Österreich. Seit einem Jahr erforscht sie für Servus in Stadt & Land „das Schöne“. Erdig!

Vote
Roland Hofbauer alles roger?

Excalibur-Chef Ronnie Seunig hat sich vor zwei Jahren eine (r)echte „Alternative“ am Magazinmarkt erträumt. Breitseite um Breitseite liefert ihm nun der Ex-Mann von Barbara Karlich – als Querdenker für das Querformat alles roger? Copy that!

Vote
Saskia Jungnikl Datum

Hat heuer souverän für drei Ausgaben die Chefredaktion des Monatsmagazins Datum übernommen und damit den karenzierten Stefan Apfl vertreten. Hatte zuvor schon für den Falter und den Standard sowie mit Büchern über Tod und Suizid aufgezeigt. Einfühlsam!

Vote
Rudolf Loidl Industrie-magazin

Auch nach neun Jahren als Chefredakteur des Industriemagazins lässt nicht alles kalt. Schon gar nicht die AtomExpo in Sotschi, wo er bloggt: „Schon mal von ,accident tolerant fuel‘ gehört? Ich auch nicht. Offenbar der neue heiße Scheiß im Atomkraftbusiness.“ Explosiv!

Vote
Esther Mitterstieler News

Die Südtirolerin startete bei Il Sole 24 Ore und RAI, ehe sie ab 1999 Beiträge für Standard, n-tv, profil und trend beisteuerte. Als Chefin vom Wirtschaftsblatt blieb sie standhaft gegen eine Fusion mit der Presse. Ihr Gastspiel als News-Chefredakteurin endete Silvester 2018. Jetzt lockt das Radio. Vielseitig!

Vote
Christian Rainer profil

Die „Waldheim- Affäre“ verleitete ihn zum Schreiben, sagt er. Einst in Arbeiter- Zeitung, WirtschaftsWoche Österreich und trend. Seit 1998 zur bestbezahlten Edelfeder, die im profil als Chefredakteur unterschreibt, mutiert. Sein Markenzeichen: rote Socken. Exaltiert!

Vote
Daniela Schimke Seitenblicke Magazin

Das Seitenblicke Magazin: 2000 von Ernst Karl Plech mit Walter Meischberger ins Leben gerufen, 2005 von Didi Mateschitz neu konzipiert, 2016 eingestellt. Österreich-Boss Wolfgang Fellner hat das Magazin wiederbelebt. Mit neuer alter Chefredakteurin: Daniela Schimke. Fresh!

Vote
Robert Sperl Terra Mater

Im Red Bull Media House kam es Ende 2017 zu einer Rochade bei Terra Mater. Neuer Chefredakteur des Wissensmagazins wurde der bisherige Editorial Director von „The Red Bulletin“. Er löst Boro Petric nach kurzem Gastspiel ab – Sperl selbst hat das Magazin mit aufgebaut. Scientific!

Vote
Georg Wailand Gewinn

Ein Grandseigneur der heimischen Wirtschaftsberichterstattung, der sowohl die Leser der Kronen Zeitung als auch das fachkundige Publikum des Gewinn mit harten Fakten vertraut macht. Wegweisend!

Vote