Skip to content

Drei Österreich setzt auf Gewista Out of Home

Highlight der Kampagne soll ein Station Branding an dem U-Bahnhof Praterstern sein.
© Gewista

Drei Österreich setzt im Zuge seiner aktuellen Kampagne „Dreh auf mit Drei“, hier werden Telefonie, Fernsehen und Internet beworben, auf einen Out of Home-Mediamix der Gewista. Es kommen Plakatdominanzen, Rolling Boards mit formatsprengender Sonderwerbeform, Digitale City Lights in dem U-Bahnhof Volkstheater sowie an der Oberfläche in Wien, Graz, Linz, Klagenfurt und Bregenz zum Einsatz. Kreatives Highlight der Kampagne soll ein Station Branding an dem U-Bahnhof Praterstern sein.

„Es freut uns sehr“, so Gewista CSO Andrea Groh, „Drei Österreich, neben einem groß angelegten nationalen Out of Home-Mediamix, auch als First Mover für ein Station Branding am reichweitenstarken U-Bahnhof Praterstern gewonnen zu haben! Das Station Branding ermöglicht die ganzheitliche, aber auch punktuelle werbliche Einbeziehung der U-Bahnstationen an ausgesuchten Premiumflächen in Kombination mit Digitalen City Lights. Diese Werbeform bietet eine eindrucksvolle werbliche Präsenz, die in Summe täglich hunderttausende Passanten erreicht und nachhaltig in Erinnerung bleibt.“

 

PA/Red.

 

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email