Skip to content

Disney veröffentlicht Streaming-Programm

500 Filme, 350 Serien und 25 exklusive Disney+ Originals.
© Disney

Mit über 500 Filmen, mehr als 350 Serien und 25 exklusiven Disney+ Originals veröffentlicht Disney+ heute die Inhalte für den Start am 24. März in Österreich. Zum Launch sollen die neuesten Blockbuster, die beliebtesten Serien sowie exklusive Disney+ Originals zu sehen sein. Auch die Skywalker Saga findet auf Disney+ ein neues Zuhause. Darüber hinaus soll es eine große Auswahl an Marvel Filmen und Serien geben, darunter “Captain Marvel”, “Guardians of the Galaxy”, „Avengers: Endgame, “Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D” und “Marvel’s Runaways”.

Es werden 20 Pixar Blockbuster-Filme verfügbar sein – darunter „Oben“, „Alles steht Kopf“ und „Findet Dorie“ sowie neue Kurzfilme wie „Lamp Life“ und „Pixar in Real Life“. Unter der Marke National Geographic finden sich neben dem Oscar®-Gewinner „Free Solo“ auch Inhalte wie die BAFTA-nominierte Dokumentation “Jane”, der Sundance Award-Gewinner “Science Fair” sowie die von Will Smith moderierte Serie “One Strange Rock”.

Mit einem noch nie dagewesenen Zugang zu den Disney Meisterwerken werden Klassiker wie „Cinderella”, „Das Dschungelbuch” und „Arielle, die Meerjungfrau”, aber auch neue Animationsfilme, wie “Die Eiskönigin – Völlig Unverforen”, „Rapunzel“ oder Live-Action Neuverfilmungen wie „Der König der Löwen“ oder „Die Schöne und das Biest“, sind ab 24. März verfügbar.

 

PA/Red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email