Skip to content

Digitalisierungs-Initiative für KMU

Die Initiative „findig – praxisgerechte Digitalisierung für KMUs“ bietet gebündelte Expertise von drei Unternehmen.
© TPA, sarema, Guiding Innovators

Michael Nester, TPA Steuerberatung und Paul Pöltner, Guiding Innovators. Nicht auf dem Bild: Andreas Gotwald, TPA Unternehmensberatung und Jürgen Kaiser, sarema.

Die Innovations- und Förderungsexperten von „TPA“, die Digitalisierungsexperten von „Guiding Innovators“ und die Sanierungs- & Finanzierungsexperten von „sarema“ unterstützen zukünftig gemeinsam bei den notwendigen Digitalisierungsschritten von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Österreich.

Mit diesem gemeinsamen Projekt will „findig“ KMU einen ganzheitlichen Beratungs- und Umsetzungsansatz bieten, wenn es um Digitalisierungsschritte geht und bereitet sie auf die zukünftigen Herausforderungen des Marktes vor: Von Digitalisierung, über Technologie und Innovation, Transformation zu neuen Geschäftsmodellen, bis hin zu Finanzierung und Förderung erhalten KMU eine Gesamtlösung aus einer Hand.

Wichtig sei es, einen gemeinsamen Weg zu beschreiten und eine praxisgerechte Digitalisierung für KMU voranzutreiben. Jürgen Kaiser, Geschäftsführer von sarema: „Wir möchten, dass Digitalisierungsprojekte erfolgreich sind und praxisgerecht funktionieren. Dafür haben wir den findig Potenzial-Check entwickelt.“

Entscheidungs- und Beratungsgrundlage für Unternehmen bildet der von findig entwickelte „Potenzial-Check für Klein- und Mittelbetriebe“. Durch diesen soll das individuelle Digitalisierungspotenzial eines Unternehmens identifiziert werden und aufgezeigt werden, welche Digitalisierungsmaßnahmen sinnvoll und rasch umsetzbar sind.

 

PA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email