Skip to content

Digitale Lehrbuch-Plattform für Schulen

Trauner Verlag ermöglicht wegen Corona-Krise kostenlosen Zugang zum kompletten Angebot an digitalen Lehrmaterialien.
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Wenn die Schulen nächste Woche schließen, können digitale Bücher hilfreich sein

Unterstützung für alle Schulen, die aufgrund des Corona-Virus ab der kommenden Woche geschlossen werden müssen, will der Linzer Trauner Verlag bieten: Er öffnet seine Online-Plattform “Digibox” und stellt ab sofort sämtlichen Schulen in Österreich sein komplettes Angebot an digitalen Lehrmaterialien kostenlos zur Verfügung.

Alle der jährlich bundesweit mehr als 500.000 ausgelieferten gedruckten Schulbücher gibt es als kostenlose E-Book-Version mit digitalen Zusatzfunktionen und Lehrmaterialien auf der Seite www.trauner-digibox.com. Der Trauner Verlag gehört eigenen Angaben zufolge bei berufsbildenden mittleren und höheren Schulen sowie in den gastronomischen Berufsschulen zu den Marktführern in Österreich.

“Anlässlich der Schulschließungen ab nächster Woche möchten auch wir einen Beitrag leisten, um alle Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler so gut wie möglich beim digitalen Unterricht zu unterstützen”, sagt Eigentümer und Geschäftsführer Rudolf Trauner.

Ein kostenfreier Zugangsschlüssel für die Online-Plattform kann per E-Mail an digibox@trauner.at angefordert werden.

 

PA/KaM (VzH)

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email