Skip to content

Die ÖVP hat einen neuen Mediensprecher

ÖVP-Generalsekretär Axel Melchior übernimmt die Medien-Agenden von Karl Nehammer.
© Parlamentsdirektion / PHOTO SIMONIS

Die Medien-Politik dürfte der ÖVP wichtig sein: Axel Melchior, seit 3.1.2020 ÖVP-Generalsekretär, übernimmt die Rolle des Mediensprechers von seinem Vorgänger als Generalsekretär und jetzigem Innenminister Karl Nehammer. Melchior ist seit Herbst Abgeordneter zum Nationalrat. Der gebürtige Niederösterreicher ist ein langjähriger Weggefährte von Bundeskanzler Sebastian Kurz. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften arbeitete er in der Gesellschaft für Europapolitik. Danach wurde er Generalsekretär der Jungen Volkspartei und managte den Vorzugsstimmenwahlkampf für Kurz 2013. Vor seiner Berufung zum Generalsekretär war Melchior ÖVP-Bundesgeschäftsführer.

Auch in der Regierung ist die Medienpolitik Chefsache: Sie ressortiert im Bundeskanzleramt, wo mit Gerald Fleischmann ein weiterer enger Kurz-Vertrauter mit ihrer Umsetzung betraut wurde (ExtraDienst berichtete). Fleischmann ist Kanzlerbeauftragter für Medienfragen im Bundeskanzleramt.

 

PA / RED

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email