Skip to content

Dentsu: Schönherr geht

CEO Jakob Schönherr will sich im Bereich Coaching und Organisationsentwicklung selbständig machen.
dentsu

CEO Jakob Schönherr bleibt noch bis Juni

Acht Jahre lang stand Schönherr dem österreichischen Zweig von dentsu vor. Neben der strukturellen Weiterentwicklung der Mediaagenturen wie iProspect, media.at, Carat und dentsu X, hat er die one:dentsu Kollaboration vorangetrieben. Er wird noch bis 30. Juni die Agentur leiten. Danach übernimmt interimistisch das Management-Team mit Unterstützung von CEO Media dentsu DACH Georg Berzach bis eine Nachfolge feststeht.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email