Skip to content

Das Werbewunder Radio ist da

Werner Bühringer sicherte sich den Sieg im diesjährigen Wettbewerb.
privat

Werner Bühringer schuf diesmal das Werbewunder Radio

Wie alle Jahre machten sich Creativ Club Austria, Marx Tonkombinat Arbeitergasse, ORF-Enterprise und RMS Austria auf die Suche nach der besten Radiowerbung für die Radiowerbung. In diesem Jahr konnten alle ohne Alterseinschränkung mitmachen. Das Ergebnis waren soviele Einreichungen wie nie, konkret 41. Das diesjährige Werbewunder Radio kreierte Werner Bühringer. Der freie Texter überzeugte übrigens nicht zum ersten Mal. Bereits 2007, bei der ersten Auflage des Wettbewerbs, konnte er den Sieg holen.

„Das diesjährige Gewinnerkonzept von Werner Bühringer schafft es, das komplexe Thema Brand Safety in einer richtig unterhaltsamen und kreativen Umsetzung an den Mann und die Frau zu bringen. Überzeugt haben sowohl das Format der Serie und die gewitzte Sprache der Spots. Für mich ein wirklich verdienter, klarer Sieg, der das ‚Werbewunder Radio‘ auf ein neues Level hebt und beweist, dass komplexe Themen auch richtig Spaß machen können“, begründete Jurymitglied Katharina Maun (Dodo, Creativ Club Austria) die Wahl.

Zu hören sein werden die Spots in den Sommermonaten in den öffentlich-rechtlichen und privaten Radios.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email