Skip to content. | Skip to navigation

Stars wie Lenny Kravitz lassen bei Veranstaltern die Kassen klingeln

 

Seit gut einem Jahr ist der globale Entertainment-Gigant Live Nation als Veranstalter in Österreich tätig. Im Schlepptau kam Tochter Ticketmaster mit

 

Viele Jahre lang war es relativ ruhig am österreichischen Pop- und Rock-Markt. Mit der Barracuda Group und ihrem Flaggschiff, dem „Novarock“-Festival, hatten sich Promoter Ewald Tatar und sein Team als unumstrittene Marktführer einzementiert. Zwischen 400 und 600 Konzerte führte die Barracuda Group durch.

Den Konzertplatz Wien teilte man sich hauptsächlich mit der LS Konzertagentur (LSK), die 2002 unter anderem von Marek Lieberberg, Veranstalter-Legende aus Deutschland mit Top-Festivals wie „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ im Portfolio, gegründet wurde. Im Jahr 2015 konnte die LSK gut 30 Millionen Euro Umsatz mit etwa 340.000 Event-Besuchern generieren.

 

Die vollständige Story lesen Sie in der aktuellen ED Print-Ausgabe!

 

Autor: Alexander Haide

Bildcredit: Mathieu Bitton