Skip to content. | Skip to navigation

 

Das sind die Sieger!

 

Der von der Gewista jährlich vergebene Out of Home-Award für die außergewöhnlichsten Out of Home-Kreationen Österreichs wurde am 16. Mai im Zuge der „Nacht der Sieger“ in der Gösserhalle verliehen. Bereits zum 18. Mal wurde der Out of Home-Award für herausragend kreative Leistungen der österreichischen Werbebranche vergeben.

Die feierliche Prämierung der kreativsten Sujets in den Kategorien Plakat, City Light, Rolling Board, Digital Media, Transport Media, Megaboard, Innovative & Ambient Media sowie Kultur erfolgte im Zuge der „Nacht der Sieger“ erstmals in einer neuen Location, der Gösserhalle.

Begrüßt wurden die Gäste durch Gewista-CEO Franz Solta und Gewista-CSO Andrea Groh, die auch gemeinsam durch den Abend führten. Die Preisträger und Gäste wurden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt, die von coolen Turntable-Sounds von DJ Thomas untermalt wurden. Das Highlight des Abends, zu dem die Sieger – Auftraggeber und deren Agenturen – geladen waren, war die Verleihung des Out of Home-Awards 2017 mit seinen 8 Kategorien in Gold, Silber und Bronze.

Vom klassischen Plakat über Transport Media bis zu Digital Media wurden die kreativsten Kampagnen und Sujets im Vorfeld von einer hochkarätigen Fachjury ausgewählt. Gewista-CSO Andrea Groh zu der Jurierung der Sujets und der gelungenen Preisverleihung: „Es war auch heuer wieder eine freudige Aufgabe, aus den rund 4.000 Sujets des Vorjahres die Sieger des diesjährigen Out of Home-Awards auszuwählen. Mit der Verleihung dieses Preises ehren wir die herausragenden Leistungen, welche die österreichische Werbe- und Kreativbranche im Bereich Out of Home Jahr für Jahr erbringt. Der glanzvolle Gala-Abend in der Gösserhalle bietet eine perfekte Gelegenheit, uns bei unseren Kunden für die gute Zusammenarbeit zu bedanken!“

„Es ist sehr beeindruckend“, so Gewista-CEO Franz Solta, „wie viele und vor allem außergewöhnlich kreative Arbeiten es im bereits 18. Jahr des Bestehens des ‚Out of Home-Award‘ zu bewerten galt. Dies zeigt, dass sich der Award großer Beliebtheit erfreut und sowohl bei Agenturen als auch Werbetreibenden einen hohen Stellenwert einnimmt. Out of Home-Medien – vom Plakat über Transport Media bis hin zu DOOH – bieten mit ihren einzigartigen Gestaltungsmöglichkeiten eine perfekte Spielwiese für Kreative, und es war eine Freude, die besten Sujets im Rahmen der ‚Nacht der Sieger-Gala‘ prämieren zu dürfen.“

Bildcredit: Katharina Schiffl/Gewista