Skip to content. | Skip to navigation

Gernot Blümel mit Alexander Wrabetz

 

Die Programmpräsentation nutzte der ORF dazu, auch seine Werbepreise im großen Rahmen zu verleihen. Den Top-Spot in Gold holte sich Jung von Matt mit der Gänse-Kampagne „Loyal ist nicht egal“. Der Top Spot In-

ternational wurde der Agentur achtung! Und ihrem Kunden VW für die VW- Robo-Golf-Werbespots überreicht. Im Rennen um den ORF-Werbehahn ging Heimat Berlin mit Hornbach siegreich hervor. Den Werbehahn für den besten regionalen Spot heimste We Love/TBWA für die Global 2000-Kampagne „Retten Sie Schmetterlinge“ ein.

Mit dem ORF-Onward in Gold holte sich VW einen zweiten glänzenden Preis an diesem Abend ab. Diesmal mit dem T-Roc, den die Agentur artworx digital bewarb.
„Die mit den ORF Awards ausgezeichneten Kampagnen stehen für den Erfolg, den mutige Auftraggeber mit kreativer Exzellenz jeden Tag im ORF erzielen“, kommentierte der Gastgeber des Abends, ORF-Enterprise-Chef
Oliver Böhm, die Ergebnisse.

Gemeinsam mit ORF-General Alexander Wrabetz bat er anschließend zur Siegesfeier und zum Netzwerken. Das ließen sich unter anderem Christian Aberer (Samsung), Josef Almer (Goldbach Austria), Ursula Arnold(Mindshare), Gernot Blümel (Medienminister), Thomas Bokesz (IPG Media Brands), Christian Brandt di Maio (Gewista), Josef Cap (SPÖ), Jürgen Colombini (Unique), Robert Dassel (AANDRS), Diego del Pozo (TUNNEL23),Serge Falck (Schauspieler), Jörg Fessler (Fessler Werbeagentur), Harald Fleischer (ÖAMTC), Manfred Gansterer (Futura), Gerald Ganzger (Lansky, Ganzger + Partner), Richard Haas (Initiative Media), Peter Hanke (Stadtrat), Magdalena Hankus (Wiener Stadthalle), Michael Kapfer (Lowe GGK),Christoph Klingler (CTS Eventim), Alexander Knechtsberger (DocLX),Ralf Kober (Springer & Jacoby), Rudi Kobza (Kobza and the hungry eyes),Marcin Kotlowski (WH-Medien), Joachim Krügel (Media 1), Andreas Ladich (Flughafen Wien), Reinhard Lischka (ACTS), Andreas Martin (Isobar), Markus Mazuran (WIEN NORD), Franz Merlicek (Merlicek-Grossebner), Maimuna Mosser (IKEA), Philipp Newald (Österreichische Sportwetten), Omid Novidi (OMD), Clemens Pig (APA), Dieter Pivrnec (Lowe GGK), Christian Rainer (Pro l), Carina Resch (Ja! Natürlich), Catharina Riess (Nespresso), Herbert Rohrmair (Zum goldenen Hirschen), Wolfgang Rosam (Rosam Grünberger Change Communication), Andreas Rudas (Arthur D Little), Stephanie Schubert (BILLA), Reinhard Schwarzinger (Creativ Club Austria), Franz Solta (Infoscreen), Oliver Stribl (RTR), Didi Tunkel(Splashline), Wolfgang Übl (Cayenne), Oliver Voigt (Österreich), Andreas Vretscha (MediaCom), Bernd Wil nger (WIEN NORD) und Wolfgang Zekert (Österreich) nicht entgehen.

Bildcredit: leisure communications/Christian Jobst