Skip to content. | Skip to navigation

Die Veranstalter: Desirée Treichl-Stürgkh mit Attila Kamarad (li.) und Walter Dreier

Vienna Ascot Kick-Off

 

Schon beim englischen Original ist Kleidung fast so wichtig wie der Event. Das ist auch in Österreich nicht anders, wenn am 16. und 17. September in der Wiener Freudenau das Vienna Ascot Pferdesportevent über die Bühne geht. Demzufolge lud Schirmherrin Desirée Treichl-Stürgkh zum Kick-off ins Modehaus Hämmerle. Dort erwarteten die prominenten Gäste nicht nur Mode- und Styling-Tipps, sondern auch eine Modenschau der Extraklasse. Da präsentierten Nina Blum, Verena Schneider, Sigrid Spörk, Yvonne Rueff, Claudia Kristofics-Binder, Jenny Posch, Caroline Athanasiadis & Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Marie-Christin Scherzer, Brigitte Chmelar, Volker Piesczek, Christoph Fälbl und Fabian Kitzweger die neuesten Trends von Hämmerle, Hugo Boss, Frack & Co sowie Salamander und Mühlbauer.

Gespannt beobachteten die Show unter anderem Marion Finger, PR Lady, Gerald Fleischhacker, Kabarettist & Autor, Heinz Hanner, Haubenkoch, mit Partnerin Verena Pflüger, Ulrike Kriegler, Kabarettistin, Robert Letz, Haubenkoch, Norbert Oberhauser, Moderator und Sänger, Eva Poleschinksi, Designerin, sowie Jürgen Vogl, Kabarettist.

Bildcredit: Grassmugg AG/Moni Fellner