Skip to content. | Skip to navigation

Maria Klara Heinritzi, Peter Schaider und Ekaterina Mucha

 

Die erste L‘Osteria in Österreich eröffnete 2011 in Linz. Betreiberin Maria Klara Heinritzi ebnete damit den Weg zu einem neuen italienischen Lebensgefühl. Im Dezember gliederte sich nun Restaurant Numero 13 in die beliebte Gastro-Kette ein. „Jede L‘Osteria ist einzigartig. Die Kombination aus unverwechselbarem Einrichtungsstil und der großen, offenen Küche lädt zum Verweilen ein. Unsere Gäste fühlen sich bei uns wie zu Hause“, verrät Heinritzi ihr Geheimnis. Das Erfolgsrezept geht auf die Architektin Nicole Lam zurück. Als erste Gäste stellten sich unter anderem Friedemann Findeis (Gründer der L’Osteria), Auhofcenter-Chef Peter Schaider, Birgit Sarata, Model Bianca Speck oder Yvonne Rueff ein

Bildcredit: Auhofcenter/L'Osteria