Skip to content. | Skip to navigation

Gastgeber Maurizio Berlini mit Joachim Feher

Goldbach Austria Sommerfest

 

Auf das traditionelle Sommerfest war sogar das Wetter gespannt. Immerhin bescherte es denen von Goldbach einen letzten heißen Sommergruß. Das passte zum Mardi Gras-Geschehen. Also spielte es sich ab bei den Säulenhallen am Wiener Burgring. Das bunte Treiben mit einem Mix aus Live-Jazzmusik und bunten Kleidern brachte die heimische Marketing- und Medienszene zum Tanzen, Lachen und Feiern. Und wer es gerne noch etwas abenteuerlicher wollte, dem stand entweder die Spannung beim Gewinnspiel oder der Adrenalinkick beim Fallschirmsprung zur Auswahl.

Dafür entschied sich dann wohl doch nicht jeder der rund 700 Gäste, unter denen etwa Kronehit-DJ Chris Antonio, ORF-Moderator Robert Steiner, Eugen Schmidt (aboutmedia), Joachim Feher (RMS Austria), Flying Pickets-Sänger Gary Howard sowie Walter Zinggl (IP Österreich), Stargate Group-Boss Harald Knoll, Marcin Kotlowski (w24), Markus Rauer (VAMP), Eike Immisch (Discovery Marketing-Chef), VIACOM-Prokurist Michael Keidel oder Helmut Löschenberger (Leiter Marketing/Vertrieb Österr. Sportwetten) gesichtet wurden.

Unter den vielen Highlights gab es noch ein ganz spezielles: Die Goldbach-Chefs Maurizio Berlini und Josef Almer übergaben den Youngstar Award 2017 an amazon. Im Anschluss gab es Longdrinks an der Bacardi Bar und heiße Rhythmen von DJ ­Antonio.

Bildcredit: Goldbach Austria