Skip to content. | Skip to navigation

Heidemarie Stamm, dm drogerie markt

 

Gleich der nächste Erfolg in diesem Jahr für dm-Marketerin Heidemarie Stamm. Im März wurde dm zum bereits dritten Mal als Superbrand ausgezeichnet. Im Mai heimste das Unternehmen dann den Staatspreis Werbung für die Kampagne „Für alles, was wir sind“ ein. Eine besondere Auszeichnung nicht zuletzt deshalb, da der Staatspreis nur alle zwei Jahre vergeben wird. „Unsere Darsteller wurden nicht nach ihrem Äußeren gecastet, sondern nach ihren inspirierenden Geschichten, die von Begegnungen mit anderen erzählen“, verrät Stamm ein Geheimnis des Erfolges. Das nicht nur bei dieser Kampagne angewendet wurde. Supermodels sind in der Kommunikation des Drogeriemarktes kaum zu finden. Man setzt auf Testimonials aus dem Leben, mit denen sich jeder identifizieren kann. Abgerundet werden die marketingtechnischen Maßnahmen mit dem Kundenmagazin active beauty. Hier ist es Stamm gelungen, mit Themen von Psychologie über Wellness, Reisen, Kulinarik und natürlich Mode und Beauty die Zielgruppe der 20- bis 49-jährigen gezielt anzusprechen. Das Magazin verspricht, durch Expertentipps und die passenden Produkte ein besseres Lebensgefühl zu vermitteln.

Bildcredit: dm